Weltherztag 2014 - "Das Herz unter Stress"

Auch heuer konnten wieder namhafte Referenten zum Symposium, welches die Südtiroler Herzstiftung anläßlich des Weltherztages am letzten Sonntag im September organisiert, verpflichtet werden.

Mit dem Primar der Kardiologie vom Meraner Krankenhaus, Dr. Rupert Paulmichl ist eines unserer wertvollsten Mitglieder in der Herzstiftung (wissenschaftlichen Beirat und Herzsportgruppenarzt) am Rednerpult. Unterstützt wird er von einem internationalen Experten auf dem Gebiete der Kardiologie und zwar vom Prof. Dr. Otmar Pachinger, von der Universität Innsbruck und ehemaliger Leiter der Kardiologie an der Universitätsklinik IBK.

Beide werden in ihren Referaten das Thema "Das Herz unter Stress" genauer beleuchten und die Folgen des Stresses aus Beruf und Alltag, auf unser Herz erörtern. Immer mehr müssen wir feststellen, dass gerade junge Menschen auf Grund von hohen Stresseinflüssen an Herzkreislauferkrankungen leiden. Studien aus England, im Auftrage der internationalen Herz Organisation, haben ergeben, dass Menschen die unter hohem Stress stehen, ein um 2/3 höheres Herzinfarktrisiko haben.

Daher versuchen sie Ihren Stress zu kontrollieren und zu reduzieren! Wie, das können Sie am Sonntag den 28.09.2014 ab 10.00 Uhr im Pavillon des Fleurs im Kurhaus von Meran erfahren. Sollten Sie diese Gelegenheit nützen, dann können Sie bereits ab 08.00 Uhr die Gesundheitsstrasse, bei der die Blutwerte und ein kleiner Fitnesstest gemacht werden, besuchen. Ärzte der Meraner Kardiologie, werden ihnen mögliche Risiken gegen eine Herzkreislauferkrankung erklären!

Um 10.00 ist die Begrüßung und Eröffnung des Symposiums mit dem Präsidenten der SHS Dr. Walter Baumgartner, der Assessorin Dr. Martha Stocker und dem Bürgermeister Dr. Günther Januth, anschließend beginnen die Vorträge mit den oben genannten Referenten. Gegen 11.30 Uhr findet eine Podiumsdiskussion mit den Referenten, Psychologen und Betroffenen statt. Durch die Tagung führt die bekannte Fernseh- und Radiogestalterin der RAI Südtirol, Magdalena Schwellensattel. 

 

 



Bilder: Primar R.Paulmichl, Prof. O.Pachinger und Magdalena Schwellensattl, welche durch die Tagung führt

Tolle Unterstützung von "Top Sportler!"

Die Organisatoren des "Dynafit- Running Cup Vinschgau" 

und Gustav Thöni anlässlich des Radwandertages durch den Vinschgau.

© Verein Südtiroler Herzstiftung onlus,
Prissian 75, I-39010 Tisens (BZ)Tel. +39 0473 270 433, info(at)herzstiftung.org, St. Nr. 91042800218

 

Alle zwei Jahre wird vom Referenten der Übungsleiter Alber Herbert eine Umfrage unter den Mitgliedern der Herzsportgruppen durchgeführt um eventuelle Verbesserungen und Neuerungen, einzubauen. Die Umfrage von 2013 wurde bei der Mitgliederversammlung am 14.04.2014 vorgestellt und das Ergebnis kann unter folgenden Link eingesehen werden.